Dienstag, 27. März 2012

Gehäkelte Chrysanthemen für alle - TUTORIAL


Ihr erinnert euch an diesen Post?
Versprochen ist versprochen - fertig ist die Anleitung!


Ich habe reines Baumwollgarn verwendet - hier bietet sich Catania von Schachenmayr an (schon alleine wegen der großen Farbvielfalt).
Die einzigen Maschenarten, die ihr kennen solltet sind:
Luftmaschen - Lm
Kettmaschen - Km
feste Maschen - fM 

Los gehts:

4 Lm häkeln 
und mit einer Km in die erste Lm zum Ring verschließen
8 fM in den Ring häkeln


Die folgenden Runden werden nur noch in die hinteren Maschenglieder gehäkelt.
Die einzelnen Runden  markiere ich mir mit einem Karabiner aus der Schmuckherstellung. Dieser hat sich als äußerst praktisch erwiesen - fällt nicht raus (wie z.B. ein Markierungsfaden) und stört aufgrund seiner geringen Größe nicht beim Häkeln.



1. Runde: 2 fM in jedes hintere Maschenglied der Vorrunde (= 16 M.) 

2. Runde: 1 fM in das folgende hintere Maschenglied der Vorrunde , in die nächste Masche 2 fM häkeln
- im Wechsel bis zum Ende der Runde so fortsetzen (= 24 M.)

3. Runde: 2 fM in jedes hintere Maschenglied der Vorrunde (=48 M.)

Runde mit einer Km in die nächste Masche beenden und Faden abschneiden.


Dies ist nun die Basis für die einzelnen Blütenblätter.

Die Blütenblätter werden nun spiralförmig von Innen nach Außen gehäkelt.
Entweder ihr bleibt bei der Farbe, die ihr auch für die Basis gewählt habt, oder nehmt für die Blütenmitte (in meinem Fall, ein helleres Blau) eine andere Farbe.

Gehäkelt wird in die vorderen sichtbaren Maschenglieder, beginnend bei der ersten Masche der ersten Runde.

8 Lm 


Dann häkelt ihr entlang der Luftmaschenkette wieder nach unten zur Basis.
Dazu bei der vorletzten Luftmasche beginnen und 6 weitere Kettmaschen häkeln.
Dann eine fM in das nächste vordere Maschenglied der Basis und wieder 8 Lm häkeln.
So entstehen nun die einzelnen Blütenblätter.


Wie auf dem Bild zu sehen, habe ich nach ca. einer Runde die Farbe gewechselt und bin wieder zu der Basisfarbe übergegangen.
So häkelt ihr nun weiter, bis alle Maschen der Basis Blütenblätter tragen.
Das Ganze mit einer Km beenden - Fäden vernähen - Fertig!


Je nach Bedarf wird hinten noch eine Broschennadel aufgenäht, so kann sie überall dort plaziert werden, wo ihr mögt - Jacke, Tasche ...


Viel Spaß beim Nachhäkeln! Bei Fragen, Anregungen, Kritik - immer her damit!




Kommentare:

Nina hat gesagt…

Liebe Steffi,
die sind ja "geilomat" (würde das kleine Volk sagen) - und so eine übersichtliche Anleitung dazu, ganz toll. Muss ich mal nachhäkeln, aber ob sie so appetitlich wie Deine werden?
Liebste Grüße von
Nina und einen sonnigen Tag für Dich und Euch

Kerstin hat gesagt…

Oh wie schön und vielen Dank für die Anleitung, ich werde sie sicher nachhäkeln ;o)
Liebe Grüße
Kerstin

Die Krümelmonster AG {Kirstin} hat gesagt…

Wow, Steffi! Das ist grandios! Vielen Dank für die ganze Mühe, die du dir gemacht hast! Ich werde mich heute Abend gleich mal an den Blüten versuchen!

Knutscherle, Kirstin

★Martina hat gesagt…

Na, bei der tollen Anleitung kein Wunder, dass wir uns so lange gedulden mussten.
Danke!!
LG,
Martina♥

Die Krümelmonster AG {Kirstin} hat gesagt…

Ich hab' ja schon, aber ich muss noch mal... Gaaaaanz, ganz lieben Dank, Steffi, für das tolle Tutorial! Ich habe schon den ganzen Tag meinem Feierabend entgegen gefiebert, damit ich endlich an die Nadeln kann.

Allerliebste Grüße vom Krümelmonster

Steffi hat gesagt…

Da freu ich mich aber, dass ich dir den Feierabend versüßen kann! Bin auf die Ergebnisse gespannt.
GAnz liebe Grüße
Steffi

Silvi hat gesagt…

Ganz klasse, da schieb ich die andere Arbeit weg und häkel erst mal eine Chrysantheme für mich.
Danke für die Anleitung.
LG Silvi

saumseliges hat gesagt…

...in der Tat !!! da habe ich schon drauf gewartet :)
Sah so schön an Deiner Jacke aus.
Aber was mich bei diesem Post ganz hibbelig macht ist die Tasche.
genau so eine möchte ich !!!!!
Habe mal versucht eine in dem Stil selber zu machen.......nö...kommt nicht ans Original ran.
Dann muß ich halt noch ein bißchen sparen und häkel derweil schöne Blüten.

sei lieb gegrüßt von
Annette

Frollein Pfau hat gesagt…

Ok, ich verstehe zwar nur Bahnhof, würde mich aber im Gegenzug zum Jersey-Ovi-Kurs bei Dir zum Häkelkurs anmelden.
Denn Blömche sind immer juuut!

Liebe Grüße*

P.S. Seit gestern Abend bin ich stolze Currypulver-Besitzerin!

luna hat gesagt…

Liebe Steffi, auch ich bedanke mich für Deine tolle Anleitung.
Meine erste Blüte kannst Du hier sehen:
http://lunas-bunte-vielfalt.blogspot.com/2012/04/crysantheme.html

Viele liebe Grüße von Luna

chrissie hat gesagt…

Hallo :-)
Bin gerade auf deinen Blog gestoßen. Eine sehr schöne Seite hast du :-) Die Blümchen werde ich sicherlich mal nachhäkeln, allerdings wollen erst ein paar andere Projekte von der Nadel hüpfen :-)
Ganz viele liebe Grüße!
chrissie

PS: Schau doch mal auf meiner Seite vorbei

sabigleinchen hat gesagt…

Soooo schön. Einfach der Wahnsinn. Ich kann ehrlich gesagt nicht häkeln, aber um so eine schöne Blume als Anstecker zu erhalten lerne ich das wohl auch noch. Vielen Dank für die Anleitung, soooo schön :)

Claudia hat gesagt…

Die Blume sieht ja toll aus! Ich habe mich inspirieren lassen und frei nachgehäkelt. Das ist ganz schön fitzelig :). Aber das Ergebnis ist toll!
LG von
Claudia

Traumstaub hat gesagt…

Hallo Steffi,
ich hab mich heute auch mal an deiner Version der Blümchen versucht und find sie total toll! Dass die Blütenblätter nicht so "wurstähnlich" werden gefällt mir sehr sehr SEHR gut.

Glg, Steffi

Cinzia hat gesagt…

Ganz ganz toll, diese Blumen!!! Vielen Dank für diese super Anleitung

Cinzia

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Melmax Melmac hat gesagt…

Hallo Steffi,

eine super Aleitung und zauberhafte Chrysantheme. Eine tolle Idee, um Anderen und sich selbst eine kleine Freude zu machen. Die werde ich auf jeden Fall nachhäkeln.
Merci
Ich wünsche dir und deinen Lesern eine schöne Woche.
Melmax

Theresa hat gesagt…

hi steffi,
vielen lieben dank für die tolle anleitung. hab das blümchen nachgehäkelt und bin total verliebt.
lg resa

ColiBriCologne hat gesagt…

Hallo Steffi,
ich habe das Blümchen fasst fertig ~ aber es sieht irgendwie anders aus!! Auch nicht schlecht, aber nicht so, wie bei Dir! Ich schicke Dir gleich mal ein Foto via Mail. Vielleicht hast Du eine Idee, was ich falsch gemacht habe.

Lieben Gruß aus Longerich ;-)

Britta

Anonym hat gesagt…

Hallo Steffi
Vielen Dank für die tolle Anleitung.Probiere ich sofort mal aus.
Gruß Daniela

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für Deine schöne Anleitung. Habe noch ein wenig dran rumgebastelt, da ich dickere Wolle benutzt habe. Das Ergebnis ist sehr schön geworden.
Lieben Gruß, Catharina

OBDF hat gesagt…

Vraiment superbe !!!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de