Montag, 31. Dezember 2012

Was war hier los?


In den letzten zwei Wochen war hier im Blog tatsächlich nicht viel los.
Weihnachten rollte in diesem Jahr viel zu schnell an - und eh ich mich versah, war es auch schon wieder vorbei. Geliebte Weihnachtszeit, musste das dieses Jahr so schnell mit uns gehen? Beim nächsten Weihnachtsfest läuft natürlich alles anders, ich bin besser vorbereitet - die Geschenkefrage wird schon im Oktober geklärt und die Kekse im November gebacken - klar, oder?!
Mit der Zeit zwischen den Feiertagen verlief es ähnlich. Und schwupps, Silvester ist da! Bei Raclette und Eierpunsch wird gemütlich ins neue Jahr gefeiert. Gute Vorsätze? Null. Warum unnötig unter Druck setzten, bei den Dingen die man im letzten Jahr nicht umsetzten konnte/wollte - warum auch immer?! 
Wie steht es so schön im "Holstee Manifesto"?
"This is your life. Do what you love, and do it often." 

Und was war in 2012 nun tatsächlich hier los? 

Ich habe meine Liebe zur Fotografie vertieft, viele Bilder geschossen, experimentiert, mich mit Kameratechnik und -einstellungen beschäftigt. Und schlussendlich den Pakt mit der Anschaffung einer neuen Kamera besiegelt. 

Es wurde genäht:


Ein Anker, Mützen fürs Kind, ein Kissen, das aussah, wie ein übergroßes Nadelkissen und einen Spielzeugverstecker.


Es wurde gehäkelt - wenn auch etwas weniger als in den Jahren davor:


Die zauberhafte Bina, ein Badezimmerläufer aus alten T-Shirts, Chrysanthemen für das erste eigene Tutorial und alte Holzbügel erhielten ein Häkelkleid.

Ich habe meine Vorliebe für Sterne ausgelebt:


Eine Lampe damit verschönert, Tüchertaschen aus dem entsprechenden Wachstuchstoff genäht und aus Nägeln und Garn einen Stern gewerkelt.

Ich habe das Stricken für mich entdeckt - und habe wider erwarten Spaß daran:


So entstand ein gestrickter Adventskranz, ein Monsterloop (damals hielt ich die Maschenprobe noch für eine überflüssige Zeitverschwendung) und ein Schnuffelpüppchen, mit dem ich mich erstmals als Probenäherin versuchen durfte (Apropos: es gab auch eine genähte Version).

Es wurde gepimpt:


Geschenkpapier - womit ich auch eine Premiere feiern dufte, nämlich die als Gastbloggerin. Kopfhörer machten die Bekanntschaft mit der Strickliesel und der Einkaufskorb erhielt eine florale Zugabe.

Und ich weiß jetzt, das ich was für Käfer übrig habe:


Egal ob gezeichnet und mit Häkelrahmen versehen oder auf Stoff per Lavendeldruck.

Inmitten der Weihnachtsvorbereitungen ( oder besser gesagt: anstatt mich den Weihnachtsvorbereitungen zu widmen), ist ein Projekt noch fertig geworden. 
Ein gestrickter Loop, zweifarbig im Patentmuster. Diesmal mit Maschenprobe und dank dieser Anleitung, ist er so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Aus dem Patentmuster und mir ist allerdings keine innige Freundschaft entstanden. Ich tu es nie wieder!



Und nun wünsche ich euch einen schönen Silvesterabend! Einen guten Rutsch und ein fantastisches neues Jahr! Wir sehen uns wieder in 2013!






Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Oh, der Loop ist soooo schön♥ Ich liebe Patent ... geht so schön schnell. Deine Werke sind wunderschön. Besonders den Häkelbären habe ich ins Herz geschlossen.
Ganz liebe Grüße und einen lustige Rutsch ins neue Jahr
kerstin

Fräulein Famos hat gesagt…

Liebe Steffi,
mir ging es auch so, Weihnachten war so eine Schwuppdiwupp-Sache dieses Jahr. Und überhaupt ging alles ganz schön schnell - kaum zu glauben, dass bei uns auf der Straße gerade schon die ersten Böllereien stattfinden, und dass die gar nicht mal so viel zu früh dran sind...
Die Rückschau deiner Werke aus diesem Jahr finde ich jedenfalls toll anzusehen - weil mir die Sachen einzeln nämlich schon so gut gefallen haben! Dein Blog ist definitiv eine meiner Lieblingsentdeckungen in diesem Jahr gewesen. Deine Bilder sind einfach immer wieder absolut atemberaubend und höchst inspirierend. Für all das ein ganz ♥liches Dankeschön!
Euch auch einen guten Rutsch und bis nächstes Jahr (ich kann's kaum erwarten...)!
Alles Liebe, Naomi

saumseliges hat gesagt…

Dein Jahr ist wundervoll anzuschauen.
Ich freue mich auf die Dinge die du im nächsten Jahr liebst und tust.

Komm gut ins neue Jahr und trink doch bitte einen Eierpunsch für mich mit .

Luftkuss von Annette♥

Die Raumfee hat gesagt…

Ein schöner Jahresrückblick ist das und tolle Sachen hast Du gemacht im vergangenen Jahr. Eine richtige Kamera steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste und dann gibts auch endlich bei mir richtige Fotos. :-)
Keine Vorsätze außer mehr von dem zu tun was man liebt finde ich sehr sympathisch. Mach genau das in 2013!

Herzlich, Katja

Corinna hat gesagt…

Oh, was warst du fleißig! Sehr schöne Sachen hast du gemacht. und du hast recht, die letzten Tage des Jahres vergingen so schnell, dass ich vermute, mir hat jemand 3-4 Tage geklaut. Sind wirklich schon 12 freie Tage vorbei? Schwups, sind sie vorbei! Ich wünsche dir für 2013 eine schöne Zeit und im November komm ich Kekse essen ;-))
LG, Corinna

♥ GanzBodenständig hat gesagt…

Hallo Steffi!
Deine Werke sind wunderschön anzusehen.....Du hast ein Händchen für die feinen Dinge, echt toll!
Ich wünsche Dir ein blühendes 2013!!!
♥liche Grüße von mir!
Sabine


Gabs-Art hat gesagt…

Dir und Deinen Lieben ein grandioses 2013!
Gabs

Nina hat gesagt…

Du.
Mit Deinen schönen Bildern, Deinen wunderbaren Werkeldingen und Deiner mir so lieb gewordenen Person.
Ich drück Dich.
Nina

Martina hat gesagt…

Egal wie nervig oder warum auch immer nie mehr Patent -
der Loop ist ein mega-Träumchen...!!!
Ein tolles Jahr für euch,
Martina♥

Danny hat gesagt…

Ich schreib jetzt hier nochmal!
dein Blog ist toll, ich habe mich hier umgesehen. der Loop ist soooo schön und auch die Sternenkette gefällt mir Super.

Was ich sagen will ,grins, ich komme wieder.

Liebe Grüße von Danny

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de