Donnerstag, 30. August 2012

I see candy colors





... mein Beitrag zu Nics "beauty is where you find it" Aktion

Da meine Kamera nun in Woche 3 bei dem Reparaturdienst meines Vertrauens verweilt, habe ich geschaut, was das Archiv hergibt. Die Macarons haben es gerade noch auf ein paar Bilder geschafft - dann waren sie auch schon weg. Zählen die paar Häppchen schon zur Völlerei?
Wer mal in Köln zu Besuch ist, sollte bei Törtchen Törtchen einen Stopp einlegen. Ein Hochgenuss für Auge und Gaumen!




Sonntag, 19. August 2012

grün - lecker - gesund


Seit einigen Monaten bin ich den grünen Smoothies verfallen. Salat und Früchte im Mixer - schmeckt das denn? Oh ja! Meine anfängliche Skepsis hat sich nach dem ersten Schluck schnell in Luft aufgelöst.


An Früchten geht alles, was das Herz begehrt und der Obstkorb hergibt. Ananas und Banane sind bei mir fast immer mit von der Partie. Gerne auch mal gefrorene Früchte wie z.B. Himbeeren, wenn diese nicht frisch verfügbar sind. Je nachdem welche Früchtekombination im Mixer landet, kommen auch ein paar Extras dazu wie z.B. Kokosflocken oder ein wenig geriebener Ingwer (ein Tipp von Nina).

Der Salat ... zugegebenermaßen greife ich hier auf altbewährte und nicht zu geschmacksintensive Zutaten zurück, wie z.B. Feldsalat, Pflücksalat, Lollo Rosso oder - Bianco. Mit diesen Salatsorten bleibt der Smoothie fruchtig und die Süße der vielen Früchte wird etwas neutralisiert.

Wußtet ihr, dass das Chlorophyll (der grüne Pflanzenfarbstoff) in seiner Struktur sehr unserem roten Blutfarbstoff ähnelt? Kein Wunder, das das Chlorophyll bei der Bluterneuerung hilft.
Zudem stärkt es unser Immunsystem und reinigt das Blut von schädlichen Substanzen. Dies nur in aller Kürze - Chlorophyll kann nämlich noch viel mehr. Und nein, ich wurde nicht von den deutschen Gemüsebauern angeheuert.


In meine Smoothies kommen drei Handvoll Früchte und zwei Handvoll Salat - dazu noch 500 ml Wasser = ein Liter Smoothie (der sich übrigens auch gut einen Tag lang im Kühlschrank hält).

Hier findet man übrigens noch viele weitere Informationen und Rezepte zu dem Thema.
Wer darüber hinaus noch mehr zu grünen Smoothies wissen möchten, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen (hier wird übrigens auch das Chlorophyll nochmal genauestens unter die Lupe genommen). Auch wenn ich mich nicht an die darin enthaltenen Rezepte halte, bietet das Buch viele Anregungen und vor allem Hintergrundinformationen.






 

Sonntag, 12. August 2012

12 von 12 im August


... ich muss korrigieren: 8 von 12 im August.
Leider habe ich meine Kamera heute - mehr oder weniger- mutwillig zerstört. Es fing an, mit diesem kleinen "Korn" beim Blick durch den Sucher. Anstatt erstmal vorsichtig an Sache zu gehen und ein wenig Ehrfurcht vor der Kameratechnik walten zu lassen - habe ich mich für die radikale Methode entschieden. Objektiv ab und hinein mit dem Brillenputztuch! Das "Korn" ist weg - alles sauber, und morgen bring ich die Kamera weg zur Reparatur. Merke fürs nächste Mal: ein feiner Pinsel schadet der empfindlichen Technik weniger als ein ganzer Finger im Inneren des Kameragehäuses.

Lange Rede kurzer Sinn:


Leinöl-Johannisbeer-Erdbeer-Quark für das Frühstück zubereitet ...


... und den Tisch gedeckt.


Ein wenig Haushalt am Sonntag.


Aussentemperatur 25°C - dem Kater ist kalt.


Zeit für einen Smoothie: Johannisbeeren, Erdbeeren, Mango, Banane und Pflücksalat - hat sich als sehr leckere Kombi erwiesen.


Mohn-Mini-Gugls gebacken.


One more time.


Mit Kaffee und Kuchen endet mein heutiger Tag - zumindest was die Fotos anbetrifft. 

Mehr 12 von 12 gibts wie immer hier.






Freitag, 10. August 2012

Der Frage-Foto-Freitag



Steffi stellt jeden Freitag fünf Fragen.
Hier sind meine Antworten.

Hat jemand anderes gekauft, findest du aber auch schön?


Klingt gut super?


Welche Farbe ändert deine Laune?


Deine liebste Uhrzeit?

... die Zeit für eine kurze Kaffeepause ... egal wann ...

Zu meiner Schande muß ich gestehen, dass ich diesmal bei einer Frage passen musste (Ein Buch, das du nicht mehr weiterlesen magst?). 

Ich wünsche euch ein fabelhaftes Wochenende!



Donnerstag, 9. August 2012

Hello good old Strickliesel ...




... goodbye Kopfhörer-Kabel-Chaos!





Donnerstag, 2. August 2012

Es ist nicht wie es scheint ...





... aus einem heiß geliebten, alten Biberbettbezug.


Edit: Es ist nicht wie es scheint - in jeglicher Hinsicht.  Nicht nur die Größe, sondern auch die Funktion ist abgeändert - wir haben es hier mit einem ganz normalen Kissen zu tun.



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Zeiske - Ehrenfeldgürtel 179 - 50823 Köln - steffizeiske@gmx.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de