Donnerstag, 29. November 2012

Cosy


... kommt der diesjährige Adventskranz daher.
Kurz vor knapp fertig gestrickt - der finale Schliff folgt in den nächsten beiden Tagen. 


Kuschelig geht es heute bei Nic zu,





Mittwoch, 28. November 2012

Schnuffelpüppchen für alle


... und ich durfte probenähen.
Die Nina hat ein sehr schönes eBook verfasst, das morgen bei Farbenmix erscheint. Die Anleitung ist super bebildert und leicht verständlich - und erhält von mir die volle Punktzahl (denn ich stehe bei Anleitungen gerne mal auf dem Schlauch). Für die Kleinsten ist es ein perfektes Geschenk zur Geburt, zu Weihnachten - oder einfach mal so zwischendurch.
Noch dazu handelt es sich um ein Freebook!
Ich habe mich riesig über Ninas Anfrage gefreut - und durfte damit meine Premiere als Probenäherin feiern.




Das zweite Schnuffelpüppchen trägt passend zur kalten Jahreszeit ein Strickkleid und eine Wintermütze. Dank Maschenprobe war es kein Problem, auch damit die Größenangaben in Ninas eBook einzuhalten.





Liebe Nina, ich gratuliere herzlich auch zu deiner Premiere und danke dir nochmal sehr, dass ich dabei sein durfte!









Sonntag, 25. November 2012

7 Sachen am Sonntag


"Immer wieder Sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."
 Nach einer Idee von Frau Liebe.
 
 Der eigentlich recht gemütliche Tag begann mit einer Runde unfreiwilligem Wattestäbchen-Mikado.


Der Bubi hat eine neue Frisur erhalten und trägt jetzt anstatt einer Vokuhila, einen modischen Bob. 
 
 
Nach jahrelanger Abstinenz möchte ich mich wieder dem Yoga widmen.
Kennt jemand von euch eine gute Yogaschule in Köln?
 
 
Erste Adventsdeko aufgestellt - allerdings bin ich von dem spacigen Kinderzimmerlook meines Arrangements, noch nicht ganz überzeugt.


Zwischendurch einen Kakao mit viel gemahlener Vanille zubereitet (meine Top-Supermarktentdeckung in der vergangenen Woche).


Noch mehr Deko - diesmal genäht.


Neben der Vanille gibt es eine neue Sucht. 
Die gabs dann vorhin zum Tatort.


Das war es für heute.
Habt einen guten und gesunden Start in die neue Woche (hier nistet sich gerade wieder eine neue Erkältung ein - das verflixte erste Kindergartenjahr)!
 
 
 



Donnerstag, 22. November 2012

Die Mützenfrage


... stellt sich jeden Winter aufs Neue. Warm und kuschelig sollte sie sein, sie darf nicht kratzen und wenn das Modell dazu noch bequem und hübsch ist, sind schon fast alle Anforderungen erfüllt. Alle bis auf eine - das undefinierbare gewisse Etwas, mit dem die Mütze letztendlich ausgezeichnet wird. In meinem speziellen Fall, ist es mein Sohn der das Mützenmodell absegnen muß. Das ist erfahrungsgemäß nicht ganz einfach - denn entschieden wird allein durch eine kurze optische Begutachtung (es gibt hier tatsächlich Mützen, die noch nie direkten Kopfkontakt hatten).
Mit diesen Vorgaben habe ich mich auf die Suche begeben, denn dieses Jahr wollte ich gerne eine Mütze selbst nähen.
Bei Eva bin ich fündig geworden.


Ihre Anleitung und der Schnitt sind in jeder Hinsicht perfekt.  Pro Mütze habe ich vielleicht eine halbe Stunde benötigt - und das Beste: man braucht dazu nicht einmal eine Overlock.



Ich bin begeistert und habe schon überlegt, noch eine in meiner Größe zu nähen.



Mittwoch, 14. November 2012

Die Tüchertasche


Manchmal braucht es ein wenig länger, bis man feststellt, dass man etwas unbedingt braucht.
In meinem Fall hat es drei Jahre gedauert, bis ich den praktischen Nutzen von Feuchttüchertaschen erkannt habe. Besser spät als nie.


Weil so ein Täschchen im Handumdrehen genäht ist, sind ein paar mehr entstanden.


Die Anleitung dazu findet ihr übrigens HIER.



Montag, 12. November 2012

12 von 12 im November (plus ein paar mehr)


Rechtzeitig daran gedacht und die Kamera zur Seite habt, bin ich heute mal wieder dabei.

Beim Frühstück heute ein herrlicher Ausblick aus dem Fenster.


Das Kind zum Kindergarten verabschiedet.


Haare geföhnt.


Und fertig für den Tag.


20 Liter Katzenstreu gekauft und mich wieder einmal darüber aufgeregt, daß solche Mengen in völlig ungeeigneten Verpackungen abgefüllt sind.


Auf dem Rückweg im Buchladen haltgemacht. Das folgende Buch entspricht eigentlich so garnicht meinem Beuteschema - doch am Wochenende ist mir davon eine Leseprobe untergekommen. Hat gewirkt - ich will wissen wie es weitergeht.


Zu Hause angekommen, gabs erstmal ein paar Vitamine.


Den Schlüsselbund mit Hilfe des Karabiner-Sterns neu geordnet.


Eine Solelösung angesetzt.


Festgestellt, dass der Kater sich heute nicht vom Fleck bewegt hat. Gut so, wäre ich Katze, hätte ich es ähnlich gehandhabt.


Ein kleines Geschenk zur Geburt genäht und mit Karte versehen.


Neapolitaner gehen immer - deshalb auch der Big Pack (die Dame an der Kasse fragte mich letztens ob ich süchtig danach sei - sollte mir zu Denken geben).


Same procedure as every day ... 



Noch ein wenig Hausarbeit.


Das wars! Ich wünsche euch noch einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht!


Alle anderen Teilnehmer findet ihr wie immer hier








Donnerstag, 8. November 2012

Nichts ging mehr


Ein kurzes "Hallo" aus der unfreiwilligen Blogpause!
Uns hat die Krankheitswelle überrollt - nach Husten, Schnupfen und Heiserkeit, stand das letzte Wochenende unter dem Motto: Magen-Darm. Ich würde sagen, das reicht jetzt erstmal für die nächsten Monate. Aber das erste Kindergartenjahr hält bestimmt noch einige Überraschungen für uns bereit.
Anfang der Woche hat mich dann die Technik im Stich gelassen.
Die Festplatte meines Rechners hat ihr Leben ausgehaucht und viele ungesicherte Daten mit ins Grab genommen. Bilder, Kontaktdaten, Kalendereinträge incl. der Geburtstage, eBooks und vieles mehr ... das komplette Ausmaß wird mir wahrscheinlich erst im Laufe der Zeit bewusst werden.
Die letzte Datensicherung liegt leider schon einige Monate zurück.
Aber wie lautet der vierte Artikel im Kölner Grundgesetz? Wat fott es, es fott. (Für Nicht-Kölner: Jammer den Dingen nicht nach.) 

Ganz untätig war ich in der Zwischenzeit jedoch nicht.
Und ein paar Bilder gibt noch das Archiv auf dem Handy her.


Es gab selbst gemachtes Lemon Curd nach diesem Rezept. Super zitronig-lecker!
Beim nächsten Mal werde ich den letzten Arbeitsschritt um 10 Minuten verkürzen. Die Konsistenz erinnerte doch sehr an die von Erdnussbutter.


Ich habe mich erstmalig darin geübt, Feuchttüchertaschen zu nähen.


Und habe den November in Form von bestempelter Modelliermasse für den Jahreszeitentisch aufgefädelt.


Da der Lavendeldruck für mich weiterhin eine sehr spannende Angelegenheit ist - und abgesehen davon, echt Spaß bringt, habe ich mich diesmal mit einem Anker versucht.
Aber demnächst gibts dazu bestimmt auch noch ein paar andere Bilder.

Aber abgesehen von Krankheiten und Datenverlust, gab es Anfang der Woche auch erfreuliche Neuigkeiten.
Mein Blog wurde bei Bastelwunder vorgestellt. Ich bin mächtig stolz und freue mich sehr!
Hier könnt ihr sehen, welche Blogs bei Bastelwunder sonst noch vertreten sind.
Nochmal vielen lieben Dank!




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Zeiske - Ehrenfeldgürtel 179 - 50823 Köln - steffizeiske@gmx.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de