Dienstag, 22. Oktober 2013

Ein bisschen Waldorf geht immer


Auch wenn ich nicht meinen Namen tanzen kann (eingefleischte Anhänger Rudolf Steiners mögen mir diesen kleinen Scherz bitte verzeihen) - Waldorf-Lämmer finde ich super!
Bei Anette von Lebenslustiger gab es letztes Jahr eine wunderbare Anleitung dazu.



Ziemlich schnell gestrickt und herrlich weich - mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.


Kommentare:

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Und so sportlich dazu, dein kleines Lamm - super!

ars pro toto hat gesagt…

Ach nein, wie lieb. Kuscheliger geht nicht, und dass Du es auf dem Skateboard fotografiert hast, macht den perfekten Kontrast.
Liebste Grüße aus Wien!

Astrid Ka hat gesagt…

Tolle Fotos!
LG
Astrid

pünktchen hat gesagt…

Ach wie toll! Und dann noch mit dem rosa Schleifchen.....und auf dem Skateboard.....und überhaupt: SUPER!
So kuschelig- ich bin begeistert!
Lieben Gruß
Ute

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Yeah, vor allem, wenn das Waldorf-Schäfchen Skateboard fahren kann! Hihi, eine lustige Idee!
Schade, dass ich weder häkeln noch sticken kann. Sonst würde ich bestimmt noch heute mit der Schaftproduktion anfangen....!
Viele Grüße von
Mara Zeitspieler

Assina hat gesagt…

Zuckersüß das Schäfchen, und toll fotographiert!
LG Assina

spielpause hat gesagt…

Nun weiß ich endlich, dass ich einst ein so genanntes Waldorfschaf besaß... Süß sind sie. Deines sehr. Auch waghalsig...
Herzliche Grüße, Marja

ännisews hat gesagt…

Wunderschön, Dein sportliches Lämmchen!
Liebe Grüße, Änni

naturmama hat gesagt…

Dein Schaf sieht sehr schön und kuschlig aus. Ich find die Kombi mit dem Board super :-) Liebe Grüße!

Leene von Spunkynelda hat gesagt…

Ich verzeihe dir ;-)
Dein Schaf ist zum andieBrustdrückenundknuddeln und das Schleifchen erst *schmacht
Gruß Leene

Frau Hibbel hat gesagt…

Haha....da hab ich in meinem letzten Post noch was "unlustiges" zu Waldorf gesagt und nun kommst Du mit diesem süßen Lämmchen an. Wusste gar nicht das es Waldorf-Schafe gibt. Entzückend. Aber irgendwie sehr österlich. LG, Nadine

Bente hat gesagt…

Ich habe gar keine Tick für "sowas", aber das ist dezent und edel - gefällt mir super - auch die Idee mit dem Untersatz :-)

Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ein sportliches Schaf - es ist entzückend. Möcht ich soooo gern streicheln!

herzkram hat gesagt…

Liebe Steffi,
das Schaf ist wirklich süß und ganz wunderbar fotografiert.
LG
Sissi

mme ulma hat gesagt…

ja, das gefällt mir auch. bei mir ists ja so, dass ich noch nicht einmal mit waldorfpuppen so recht warm werden kann ...

Petra W. hat gesagt…

Nein liebe Steffi, auch ich kann meinen Namen nicht tanzen ;o), bin diesen kleinen Lämmchen aber total verfallen ;o)! Und die Aufnahmen davon sind weltklasse ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Buntspechte hat gesagt…

!!! Ein SkateSchaf!
Toll!

Viele Grüße
Anke

Holunder hat gesagt…

Ja, diese bewollten Lämmchen gehen bzw. rollen immer.
Liebe Grüße
Andrea

kleineviecher hat gesagt…

Rabaukenschäfchen! Sieht man ihm gar nicht an, aber es hat`s wohl faustdick hinter den Häkelohren!

Liebe Grüße, Maike

walmat hat gesagt…

Tolle Geschenksidee!

Geschwister Gezwitscher hat gesagt…

Hehe was für ein hippes Kuschelschäfchen. Tolle Fotos!
Liebste Grüße, Eva

Kayhuderfjäril hat gesagt…

Das ist aber ein cooles Schäfchen.... hat es den Zeit zum kuscheln oder muss es gleich die Halfpipe rocken? ;-)
Lieben Gruß Jenny

danamas world hat gesagt…

Wenn wir auch (ständig und immerzu) unsere Namen tanzen, so können wir aber andererseits auch wunderbar Gummitiere zerteilen ohne uns zu schneiden :-) Das Geheimnis ist ganz einfach, dass die Tiere innen hohl sind und es daher gar nicht so schwierig ist. Ich habe einen Cutter dafür genommen. Dein Lämmchen ist übrigens total goldig obwohl ich solche (als jahrelange Waldorfschülerin und jetzt auch noch Waldorfmutter) schon nicht mehr sehen kann...
Liebe Grüße, Dani

pretty organized hat gesagt…

...wir haben auch eines dieser Waldorflämmer ;o)
Allerdings sieht das nicht mal halb so kuschelig aus...
und das schöne Schleifchen fehlt auch...
Na und so sportlich wie deins ist unseres auch nicht ;o)
Das mit dem Schleifchen werd ich jetzt aber sofort ändern...
und an der Sportlichkeit arbeiten wir dann ab morgen...
Liebe Grüße
alex.

Ninjutsu hat gesagt…

Das sieht ja niedlich aus. Das Foto sieht so genial aus wie das Lämmchen da so auf dem Skateboard steht. =)

Lebenslustiger.com hat gesagt…

Frau Hibbel - also bitte! Skateboardfahrende Waldorflämmer sind ja wohl universell zu jeder Jahreszeit der Hammer!!! :)))
Liebste Steffi, Danke das du mich mal wieder an die Lämmer erinnert hast und fürs nette Verlinken...Dein Lämmlein ist so goldig geworden! Viele Grüße, Anette

zucker ruebchen hat gesagt…

Sehr putzig. Besonders mit der Schleife. LG Jennifer

LiBellein hat gesagt…

Entzückt bin.....gleich kaut es das Gras, was es gerupft hat. Bin ich mir sicher......beobachte es noch ein Weilchen.
Herzlichst Sandra

Anja hat gesagt…

Frau Hibbel, ich muss bei Lamm auch immer sofort an Marzipan und Puderzucker denken :-D
Seffi, ein so süßes Lamm (was für eine Doppeldeutigkeit ;-)) Ich habe gar nicht gewusst, dass es Waldoflämmer gibt. Jetzt will ich auch eins haben. Dabei kann ich gar nicht stricken...

LG Anja

Gartendrossel hat gesagt…

hach, ist das ein süßes Schäfchen - und so richtig zum knuddeln und liebhaben, vielen Dank für Deinen Hinweis auf die tolle Anleitung ;-)))

Dankeschön für Deinen Besuch und netten Kommentar zu meinem Upcycling-Stulpen, liebe Steffi, ich freue mich sehr!

ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße mit
Traudi

YamYam hat gesagt…

Sehr sehr süß! Ich als WaldorfMama freu mich immer wenn ich sehe wie häufig unsere Handarbeiten gemacht werden. Die Erstklässler erarbeiten sich die Stricktechniken durch die Tiere.(sehen und schaffen).einfache Anleitung aber für einen Beginner ist das Ergebnis doch überwaeltigend.Namen tanzen hehe...Lg Ines

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de