Dienstag, 12. November 2013

Die Yogadecke


... als solche war sie zumindest geplant. 
Wärmend, leicht und kuschelig für die Abschlussmeditation.

Über Monate habe ich daran gestrickt - nun hat sie eine stattliche Größe.
Und was ist aus meinem Yogaprogramm geworden? Zur Zeit reicht es für den Sonnengruß am Morgen - der Rest ist auf Platz 1 meiner guten Vorsätze für 2014 gewandert. 


Drops You #3 in puderrosa




Ich bin heute wieder beim Creadienstag dabei.


Kommentare:

SwinginCat hat gesagt…

Sonnengruß hin oder her - eine wundervolle Farbe und so ein schöne Präsentation! Eine tole Leistung - Hut ab! :)

Claudia Gerrits hat gesagt…

Aber die Decke hast du dann immer hin schon mal!!! :-) Ein Träumchen....♥
GlG Claudi

sannimade hat gesagt…

Moin liebe Steffi!!
Die Decke ist ja ein TRAUM!!! <3<3<3 Da könnte ich mir glatt überlegen, mir auch eine zu stricken! Auch, wenn mein Yoga im Moment leider auch viel zu kurz kommt!! ;-( Hab viel Kuschelspaß mit Deinem neuen Schätzchen!!

Fröhliches yogeln! :-D
Sanni (c:

sannimade hat gesagt…

Ach sag mal, wieviele Knäuel Wolle hast Du denn gebraucht, und welche Größe hat Deine Decke?

Liebe Grüße!
Sanni (c:

limeslounge hat gesagt…

Wow, supertoll! Ich bewundere alle, die diese Geduld für langwierige Projekte an den Tag legen - und dann auch noch durchhalten :-)
Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Decke! Grüß mir die Sonne, Petra

ars pro toto hat gesagt…

(Herz)erwärmend. Wie sich das schlichte Wollknäuel gemausert hat. Ich hab ein Faible für Strickdecken – Deine ist besonders schön. Und haha, guter Vorsatz für nächstes Jahr! Steht auch ganz oben auf meiner Liste, bei mir reicht's aber jetzt schon nicht mal zum Sonnengruß.
Liebste Grüße
Sonja
P.S. Die Fotos, die Fotos, die FOTOS. So schön!!! :-)))

Lilamalerie hat gesagt…

Tolles Bild, das Wollknäuel in der Hand, motivierte mich direkt mal bei dir vorbeizuschaune.
Und die Decke ist wunderschön geworden, sieht so leicht und luftig aus und ist dabei bestimmt doch so schön wärmend!
Viel zu schade nur für die Yogaschlußrunde!
LG,
Monika

Nord und Süd hat gesagt…

Die Decke ist wirklich ein Traum geworden! Und vielleicht zieht sie dich ja wieder hin zum Yoga oder zumindest zu einer Runde Kuscheln!
Liebe Grüsse von
Kristin aka Frau Süd

Frau nima hat gesagt…

Ich ♥ Strickdecken - und hab noch gar keine *schnief* Die sieht wunderschön edel aus!

Alles Liebe nima

BuxSen hat gesagt…

Die Farbe ist so schön! Und die Decke ist doch sicherlich viel besser auf dem Sofa einzusetzen, oder??
Liebe Grüße,
BuxSen

Ina hat gesagt…

Stricken hat doch auch was von Meditieren,finde ich. Da kann man sich auch gut entspannen...
Und vielleicht kommst Du jetzt auch wieder zum Yoga, wenn Deine Decke doch fertig ist und Dir das entspannte Nadelklappern fehlt?
Deine Decke ist toll geworden und die Präsentation ist die Wucht!!!
Grüß die Sonne mal von mir, ich vermisse sie hier ;o)
Liebe Grüße
Ina

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Steffi,
ich komm aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Deine Posts in den letzten Tagen sind wunderschön und in deine Decke möchte man sich am liebsten reinkuscheln. Ich schau immer wieder gerne bei dir vorbei :-).
Wünsche dir einen schönen sonnigen Tag.
Herzliche Grüße Alex

zucker ruebchen hat gesagt…

Was für eine Ausdauer! Eine ganze gestrickte Decke! Sie sieht sehr flauschig aus. Damit kann man bestimmt super den Mond grüßen.
LG Jennifer

WOLKENHAUS hat gesagt…

Einfach zauberhaft!!!
GlG
Wolke

mme ulma hat gesagt…

diese bilder! und die decke sieht so schön aus — darin savasanat es sich bestimmt ganz hervorragend :) das wär mal was, eine neue yoga-decke ...

diefahrradfrau hat gesagt…

Boah ist die schön! Ich kann das Kuscheln durch die Bilder fast fühlen - tolle Bilder, wirklich!
Liebe Grüße
Christiane

Sabine Goblirsch hat gesagt…

sehr schön geworden, ist sie auch so schön weich wie sie aussieht?
LG Sabine

Bente hat gesagt…

Sehr edel fotografiert, das gute Stück - tolle Serie !

Liebe Grüße - Monika mit Bente

Susanne vom duft(r)raum hat gesagt…

Was für eine tolle Decke! Und Du solltest stolz auf Dich sein - Sonnengrüße am Morgen sind doch schon eine große Leistung!
Lieben Gruß von
Susanne

Steffi hat gesagt…

Du hast ja irgendwie recht ... wären da nicht die beiden Miezekatzen - das gibt fiese Fäden;)

Steffi hat gesagt…

Das Nadelklappern geht nahtlos weiter ... Weihnachtsproduktion;)

erdbeerdiamant hat gesagt…

Absolut WUNDERVOLL!!!!! :)
Du kannst so stolz auf dich sein!

Liebe Grüße,

Tracey-Ann

Miss Duncelbunt hat gesagt…

Schaut super flauschig aus :D
Wenns mit dem Yoga doch nix wird, dann hast du wenigstens eine fantastische Decke :)

Liebe Grüße, MissDuncelbunt

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Hut ab, super gemacht. Und bei dem nass, kalten Novemberwetter kommt so eine muckelig warme Decke doch gerade zur rechten Zeit!
LG
Sabine

Lebenslustiger.com hat gesagt…

:) die Decke ist wunderschön...liebste Grüße, Anette

Krimserei hat gesagt…

Tolle Decke, tolle Fotos!!! Was hast du denn für eine Wolle verwendet?
Liebe Grüße
Angela

daslebenfindetheutestatt hat gesagt…

Schöne Decke, schöne Farbe!!
Die motiviert doch wirklich, dass du mit Yoga wieder durchstartest.
LG Andrea

Mary hat gesagt…

Eine rosa Wolke! Wunderschön! Die Decke schaut sogar auf den Fotos so richtig schön kuschelig aus! Toll!
LG Mary

Libminna hat gesagt…

wow! so eine tolle decke, die sieht so kuschelig aus. damit beginnst du sicher bald wieder mit dem yoga ;)
alles liebe, elisabeth

Fräulein Famos hat gesagt…

Ach, Steffi, auf diese Präsentation hab ich fast schon gewartet, seitdem du damals auf Instagram die Wolle gezeigt und in einem Kommentar erwähnt hattest, dass daraus eine Decke werden soll. Schön ist sie geworden - den Effekt der unregelmäßigen Stärke der Wolle mit dem kraus rechts Gestrickten mag ich sehr! Mit Yoga konnte ich hingegen bislang nie recht warm werden - es gab da nur mal ne Pilates-Phase...
Liebste Grüße, Naomi

sternenliebe hat gesagt…

Strick-GÖTTIN!!!! Super schön und sehr schöne Farbe... ich fang mal an... bis 2019 bin ich dann wohl fertig... ;-)
Liebe Grüße

Regine

naturmama hat gesagt…

Wunderschön!

MinaLina hat gesagt…

Die Farbe der Wolle ist so herrlich!..., du sagst puderrosa dazu, ich würde sagen altrosa.
Diese großen Decken sind fast ewige Werke... es sieht fast so aus, dass alles in einem Stück gestrickt ist, oder?
Die Decke wirkt zwar duftig und leicht, aber trotzdem, haben sich da keine Schmerzen an den Schultern gemeldet?
Herzlichst MinaLina

Maria hat gesagt…

Die Decke ist ja wirklich ein Traum!
Darf ich fragen wieviel Wolle du dafür gebraucht hast?
Liebe Grüsse,
Maria

Steffi hat gesagt…

Liebe Mina,
die Farbbezeichnung habe ich nicht selbst vorgenommen, das ist der tatsächliche Name der Wolle bzw. der Farbe lt. Hersteller. Aber soweit ich mich erinnern kann, bieten die auch noch das Gar in altrosa an.
Über Schulterschmerzen vom Stricken kann ich mich eigentlich nicht beklagen - die kommen eher von meinen zu schweren Taschen;)
Ich habe sie aber auch über Monate in Etappen gestrickt - das war ein verträgliches Maß.
Liebe Grüße von steffi

Steffi hat gesagt…

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher - es müssten so um die 18 Knäuel gewesen sein. Sie hat übrigens eine Größe von 150 x 170 cm.
Liebe Grüße von Steffi

Maria hat gesagt…

Ganz ganz lieben Dank für deine Auskunft, vielleicht wag ich mich auch dran. Die sieht sooo kuschlig aus :-)
Liebe Grüsse von Maria

Nike hat gesagt…

Wahnsinnig schön! Kann ich das auch? (´türlich müsste ich da erstmal die unleidig gewordene Häkeldecke vorher vollenden...) Sieht auf jeden Fall super, super schön und gemütlich aus!
Grüße
Nike
(Das Yoga läuft ja nicht weg, aber hey, wie siehts inzwischen mit der Krähe/dem Raben aus?)

Anna mit der SchmatzeKatze hat gesagt…

Ein toller Medi-Begleiter :-)!!! Liebe Grüße zu dir, liebe Steffi,
Anna

saumseliges hat gesagt…

fällt mir nix zu ein.
ausser dem was schon gesagt wurde und das ich sofort auch so eine möchte und den Hocker dazu vielleicht .....

kuschelige Grüße von Annette

Inselprinzessin hat gesagt…

Darf ich Dich fragen, wie viele Maschen Du aufgenommen hast und mit welcher Nadelstärke?
Dankeschön für eine kurze Antwort.
Liebe Grüße von Anja

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de