Dienstag, 5. November 2013

Häkelstern - Tutorial


Vor einiger Zeit zeigte ich hier ein Strickfilz-Utensilo mit Sternendeko. 
Ich bekam daraufhin eine Reihe von Anfragen, nach welcher Anleitung ich diese gehäkelt habe.
Im Netz gibt es eine Reihe von Tutorials dazu - mit denen ich allerdings entweder nicht zurecht gekommen bin, da sich meine Sterne auf wundersame Weise verzogen haben, oder diese Versionen eine Nummer zu groß für meinen Verwendungszweck ausgefallen sind. 
Ich habe das Rad also nicht neu erfunden - aber nach meinen Bedürfnissen abgeändert. 
Bei Barbara und Matt gibt es ebenfalls super Anleitungen dazu - da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Meine Version der Häkelsterne habe ich ebenfalls in Wort und Bild festgehalten.
Das Beste ist: ein Stern ist in fünf Minuten gehäkelt (und zwar inkl. Fäden vernähen) - ein feines, kleines Projekt um nochmal eben schnell ein Geschenk aufzuhübschen, dem Adventskranz den letzten Schliff zu verpassen, oder was auch immer euch dazu einfällt. 


Mit diesen Maschen solltet ihr vertraut sein:

Kettmaschen (Km)
Luftmaschen (Lm)
feste Maschen (fM)
halbe Stäbchen (hStb)
Stäbchen (Stb)
Fadenring oder auch Magic Ring
(hier findet ihr ein Video dazu - damit hat es bei mir damals auch geklappt)


Den Anfang bildet der Fadenring plus einer Luftmasche.


 In diesen Fadenring häkelt ihr 15 feste Maschen.


Nun zieht den Fadenring zusammen und schließt ihn mit einer Kettmasche in die erste fM.


Häkelt darauf 5 Luftmaschen - die erste und letzte darf gerne etwas fester gehäkelt sein, die mittleren bitte etwas lockerer (sonst verziehen sich die Spitzen des Sternes schnell).


In diese Luftmaschenkette häkelt ihr nun (wie oben anhand der Pfeile zu sehen):
in die vorletzte Lm eine Km
in die 3. Lm eine fM
in die 2. Lm ein hStb
und in die 1. Lm (vom Maschenring aus gesehen) ein Stb

Die erste Sternenspitze ist fertig und wird mit einer festen Masche in die 3. fM von der Nadel befestigt.


Nun beginnt ihr wieder mit 5 Lm und häkelt so die restlichen Spitzen des Sternes.
Die fünfte und letzte Spitze befestigt ihr dann mit einer Kettmasche (anstatt einer fM).



Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung!
Wie auch bei meinen anderen Tutorials gilt: Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik? Immer her damit!
Meine Häkelsterne gesellen sich nun noch zum heutigen Creadienstag.





Kommentare:

Che Vaux CV hat gesagt…

Danke für die ausführliche und leicht zu verstehende Anleitung. Klasse Bebilderung ...
Werde ich bestimmt ausprobieren.

LG
Che Vaux

Claudia Gerrits hat gesagt…

Oh wie cool! Vielen Dank für die Anleitung, das muss ich auch mal probieren! :-)
GlG Claudi

Bente hat gesagt…

Tolle Erklärung mit Bildern - das müsste klappen!

Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

So toll deine gehäkelten Sterne, die ich bereits beim Utensilo bewundert habe!
Die Anleitung ist wunderbar, da kann wohl nichts mehr schief gehen. Mal schauen ob ich einen Versuch wage...
Liebe Grüße
Sabine

Herzensblut hat gesagt…

Die Sterne sind soooo soooo schön, bin richtig begeistert. Werde sie auf jeden fall heute gleich mal nacharbeiten. Habe mich in deine Leserliste eingetragen und werde dein Titelbild bei mir auf Pinterest pinnen.

Dir einen schönen Dienstag

Lg von Herzensblut

Nina hat gesagt…

Lob, Schätzeken, viel Lob!
Was freu ich mich über die Anleitung, mal schauen, was die dicken Fingerchen daraus machen. Dankeschön!
Und sei gedrückt.
Nina

Glückskiste hat gesagt…

Vielen Dank für das Tutorial, es kommt gerade recht !Und auch noch so ausführlich erklärt. Da muss man nicht selbst die Try- and Error-Methode anwenden. Ich werde die Sterne auf JEDEN FALL nachhäkeln. Vielen Dank für's Zeigen!!
LG Jutta

Mama´s Hobbies hat gesagt…

Vielen Dank fürs teilen! Das werde ich bald auch mal probieren! Vielleicht magst du auch bei haekelliebe.blogspot.com verlinken. Die freuen sich sicher! Lg Corinna

Zauberpunkt hat gesagt…

einfach zauberschön!!! Hab vielen herzlichen Dank für die tolle Anleitung!
Herzlich
Nicole

Johanna Rundel hat gesagt…

Soooo schön, so einfach! Vielen Dank für die Anleitung, ich werde mich gleich mal daran versuchen ;-)
LG aus Frankfurt
Johanna

Petra hat gesagt…

Viiieeelen lieben Dank für diese Anleitung! Die Sterne sind total klasse und ich werde sie bestimmt noch auprobieren.
LG Petra

LuSyl hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung. Die Sterne sind einfach, aber sehr wirkungsvoll. Da werde ich bestimmt einige Garnreste aufbrauchen.

LG

Sylvia

ars pro toto hat gesagt…

Supersupersuper, danke Steffi, das kommt grad recht. Jetzt muss ich nicht mühsam herumprobieren. Schönes Tutorial – die Sterne sowieso! :-)))

contadina hat gesagt…

Geniale Anleitung, vielen Dank fürs Zeigen und Teilen! :-)

Ich liebe Sterne ja sowieso, aber gerade jetzt passen die natürlich wunderbar und eigenen sich nicht nur zur Dekoration, sondern auch zum Verschenken.

Herrlich, ich bin total begeistert!

GLG
Sabine

P.S Schau doch mal bei der Sternenliebe (http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html) vorbei, Ina sammelt dort alles was mit Sternen zu tun hat. :-)
Außerdem bin ich mir sicher, dass Anke sich auch freuen würde, wenn du es bei ihren Freebies (Creadienstag - oben in der Leiste) verlinkst.

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Steffi,
bin gerade eher durch Zufall bei dir gelandet und bin begeistert. Dein Strickfilz-Utensilo ist sooo schön :-). Und was du dir mit der Anleitung für die Sternchen eine Mühe gemacht hast. Also mit Häkeln kenne ich mich nicht ganz so gut aus, aber jetzt hab ich total Lust drauf ;-) und werde es ausprobieren. Und mich gleich bei dir eintragen, damit ich nichts mehr versäume.
Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag.
Herzliche Grüße Alex

mme ulma hat gesagt…

blingbling, bald ists so weit :) hübsche sternlein, großartig angeleitet. danke.

mme ulma hat gesagt…

und noch: aus silberdraht stell ich sie mir grad besonders schmuck vor.

SwinginCat hat gesagt…

Aaaaw, wirklich ganz toll und Danke für die Anleitung! :)

BuxSen hat gesagt…

Super! Danke für die Anleitung- Blitzanleitungen kann Frau so kurz vor der heißen Geschenke-Phase ja immer gebrauchen!!
Ich glaub, ich mach ne Sternen-Kette!
Liebe Grüße,
BuxSen

greenfietsen hat gesagt…

Ganz wunderbar! Die Sterne werden auf jeden Fall ausprobiert. Vielen, lieben Dank für die tolle Anleitung! Liebe Grüße, Katharina

Cuchikind hat gesagt…

Süß, sieht gar nicht so schwer aus. Ich muss aber erstmal Häkeln lernen, ehe ich mich da ranwage.
LG Steffi

zucker ruebchen hat gesagt…

Ach schön und mit so guten Bildern könnt ich es sogar schaffen. Danke!

buntistschön hat gesagt…

Schöne Sternchen und prima Anleitung! Habe heute auch eine, aber ich muss mit der Präsentation glaub ich noch ein wenig üben ;)
LG, und frohes Häkeln ;)
Von Annette

Immermalwasneues hat gesagt…

Diese Häkelsterne standen sowieso auf meiner To-Do-Liste. Und jetzt auch noch eine erprobte, verbesserte Anleitung.
Dankeschön dafür!
Dann werde ich gleich mal welche ausprobieren.
Liebe Grüße
Ina

Steffi hat gesagt…

Danke für den Tipp!

Steffi hat gesagt…

Ich häkel gerade mit Paketschnur - allerdings immer nur in Etappen. Mit Silberdraht ist es bestimmt nicht lustiger. Komm, du zuerst!;)

gudrun hat gesagt…

wow - tolle wunderschöne Bildererklärung!
danke
super - lg gudrun

Fräulein Famos hat gesagt…

Liebe Steffi,
der erste ist gerade eben, parallel zum Lesen des Posts, entstanden und kriegt, so viel ist sicher, garantiert noch Gesellschaft!
Danke dir für die schöne Anleitung (ebenso wie für das virtuelle Brot und Salz :))
Alles Liebe, Naomi

daslebenfindetheutestatt hat gesagt…

Liebe Steffi!!
In deine superschönen Häkelsternchen habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und dann zeigst du tatsächlich eine so tolle Anleitung.
Ich möchte dich ganz feste drücken!!!
DANKE!!
LG Andrea

Ninjutsu hat gesagt…

Die sehen bestimmt auch toll am Weihnachtsbaum aus. =)

Geraldine Cherry hat gesagt…

soooo tolle Sterne!!!!!!! auf meiner TO-DO Liste (22 in 222 von Liv Äpplegön) steht "häckeln lernen"... Ich muss mir deine Anleitung unbedingt merken!!!!
DANKE fürs Tutorial :)
GLG, Geraldine

musematschka hat gesagt…

Schau an, die hab sogar ich hinbekommen, dabei hab ich es normalerweise nicht so mit Häkelanleitungen! http://musematschka.blogspot.de/2013/11/was-machst-du-eigentlich-den-ganzen-tag.html
Danke dafür!

Kayhuderfjäril hat gesagt…

Hach zu schön und ich bin immer noch neidisch auf deine Häkelkünste!! Was kannst Du eigentlich nicht ;-) ??
Lass Dir liebe Grüße hier
Jenny

coccinelli hat gesagt…

Deine Anleitungen sind einfach genial! Vielen Dank, dass Du dir immer die Mühe machst! Sieht sehr schön aus.

LG Sandra

Jakaster hat gesagt…

Das klingt ja wirklich mal einfach. Wenn meine Mütze mich so weiter ärgert, dann gibt es eben Sterne und die Freude daran muss mich dann wärmen :D

Liebe Grüße
Rebecca

majorahn hat gesagt…

Ganz toll! Als Seltenhäklerin sind mir auf Anhieb 2 Sterne gelungen - so ganz nebenbei. Nun suche ich mir erst mal eine andere Farbe. Vielen herzlichen Dank für die Anregung und tolle Anleitung!
HG majorahn

Anonym hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank für die tolle Anleitung. Vielen Dank! Viele Grüße, Andrea

Nike hat gesagt…

Oh tausend Dank für´s Zeigen. Auf jeden Fall mach ich welche davon für den Nichten-Adventskalender!
Grüße
Nike

Pfauenmädchen hat gesagt…

Tosender Applaus (hörst Du ihn?!) auch von mir für diese geniale Anleitung!! Damit habe sogar ich es geschafft, einen Stern zu häkeln, auch wenn er immer noch ein bisschen wie ein Seestern aussieht. Aber das liegt an mir und der Wolle und nicht an Dir. Ich übe jedenfalls schon weiter, heute ist Paketschnur dran. Danke!!

Ein tolles Wochenende und liebe Grüsse ♥

Ina hat gesagt…

Vielleicht magst Du Deine tolle Anleitung verlinken auf meiner Linkparty Sternenliebe?
http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html
Ich würde mich sehr freuen!
Liebe Grüße
Ina

Lavendel hat gesagt…

Vielen Dank - so einfach und so schön sind die....!!

Fróni hat gesagt…

Toll!!! Danke sehr...schöne grüße aus Ungarn! :)

Anonym hat gesagt…

Thank you ! It's beautifull ! And fun to make.
A french fan.

Lory hat gesagt…

Great Tutorial! I cited it in my Italian Blog: http://lunadeicreativi.com/blog/decorazioni-natalizie-alluncinetto-tutorial

Hope hear from you soon!

Best Regards,
Lory
www.lunadeicreativi.com

Cléopiti y hat gesagt…

Vielen Dank fûr diesen Sternen.. sie sind so einfach zu machen.... ein richtig gut Ideen für Weinachten ...
Tschuss zum frankreich ... Mein Deutsch ist einfach "alt".....

Rein hat gesagt…

Klasse, danke für die Anleiting!

Jumanojo hat gesagt…

danke für die Anleitung ... hab es grad probiert .... wie lange dauert es bitte schön bis die einigermaßen gleichmäßig werden .... es ist zum Haare raufen ....
:-)
liebe Grüße
Jumanojo

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Danke! Danach such ich schon lange!!!

Stefanie Seltner hat gesagt…

nach Deiner einfachen Anleitung habe ich soeben meinen allerersten Stern fertig gehäkelt - bin begeistert, vielen Dank!
Dir einen schönen Advent
x Stefanie

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Uiii, eine schöne Anleitung. Kann ihn zwar häkeln, doch jeder Stern wird schief und krumm. Macht ja nix, ich mach so lange weiter, bis ichs raus habe. Deine sind aber sowas von gerade , menno!
Schöne Grüße von Elke

noemtoquislesagulles hat gesagt…

Nice post! Thank you for the tutorial!!!

Anonym hat gesagt…

Thanks! Found your tutorial on Pinterest. It works very well. ~Anne in Texas

Evchen hat gesagt…

Ich denke, ich kann dir auch im späten Januar noch ein herzliches Dankeschön für deine tolle Anleitung rüberschicken - Weihnachten ist ja schon bald wieder... :-)

Petra Peziperli hat gesagt…

Danke für die wunderbare Anleitung! Das nächste Weihnachten kommt bestimmt!
LG Petra

Kirsten hat gesagt…

Vielen Dank für die super Anleitung. Die Bilder sind super!
Liebe Grüße,
Kirsten

Pam Rapp hat gesagt…

So glad I found this, the pictures were great even if I did understand the writting ..

zauskopf@hotmail.de hat gesagt…

Hallo, was für eine tolle Anleitung! Super ein großes Kompliment! Sie sind meine Rettung. Ich habe für meinen Sohn angefangen ein Minions captain A Klohhut zu häkeln der nun auch fast fertig ist. Es fehlte mir aber noch eine Anleitung für einen kleinen Stern denn soviel paßt da ja nun auch nicht drauf auf so einer Toilettenpapier Rolle ;) Nun kann ich diesen entlich fertig stellen. 1000000 Danke

L.G. Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de