Montag, 16. Dezember 2013

MakroMontag


Genau wie bei den Bildern von dem Jungschwan letztens, habe ich heute keine klassischen Makrobilder mitgebracht. 
Ich war zu Besuch auf dem Land und habe die Begegnung mit Frau Hoppenstedt und ihrer Wohngemeinschaft gemacht.

Edit: wie ich eben erfahren habe, ist Frau Hoppenstedt gestern dem Angriff eines Hühnerhabichts zum Opfer gefallen. Sie hat es nicht überlebt. Sehr traurig...




Ihr seid herzlich eingeladen, am MakroMontag teilzunehmen!


Kommentare:

Tante Rö hat gesagt…

Wie hast du die hektischen Hühner bloß so scharf bekommen? Respekt!
Dein Beitrag übers Glück beim Fotografieren hat mir übrigens sehr gefallen. Das geht mir ähnlich.

Liebe Grüße
Regina

Ute hat gesagt…

Wow! Genial eingefangen. Und im Detail ist die Gefiederfarbe noch viel hübscher!
Bei mir heute nochmal ein älterer Beitrag mit Käfer ;-)
Liebe Grüße
Ute

saumseliges hat gesagt…

Frau Hoppenstedt auf Seite eins. !!!
Hat sie ja schon lange verdient :)

Drück Dich Montagsgruß von Annette

Gusta Bogdan hat gesagt…

wunderschöne Fotos! Das ist bestimmt nicht einfach Hühner zu fotografieren.
Liebe Grüße
Gusta

Hundenarr hat gesagt…

Hallo Steffi

Wunderschöne Fotos vor allem das letzte gefällt mir sehr.
Irgend wie bin ich schon von klein auf ein Bewunderer des Federkleid-es der Hühner oder auch von Vögel.
Wie die Federn so verschieden Farbig schimmern können. Einfach Faszinierend.

Liebe Grüsse

Karima

mme ulma hat gesagt…

oh, kollegen :)

Buntpapierfabrik hat gesagt…

SENSATIONELL
Grüße aus der Nachbarschaft von
Christine

Flottelotta Blau hat gesagt…

Oh, wie tragisch...na ein Glück, dass du sie noch mal so toll ins Bild gesetzt hast...LG Lotta.

Bente hat gesagt…

Frau Hoppenstedt ist - war - wunderschön. Du hast sie toll abgelichtet - bin ganz begeistert.

♥Grüße - Monika mit Bente

Naomi {Fräulein Famos} hat gesagt…

Oh, wie traurig. Da bricht mein hühnerliebendes Herz ein bisschen, wenngleich es wohl irgendwie auch der natürliche Lauf der Dinge ist. Fressen und gefressen werden... Aber immerhin lebt Frau Hoppenstedt in deinen Bildern weiter, die mich wie immer völlig atemberaubt vor dem Computer sitzen lassen.
Alles Liebe,
Naomi
(die übrigens auch mal ein Huhn hatte mit dem illustren Namen Auguste Viktoria, dessen Schicksal möglicherweise ähnlich verlief. Meine Oma hält sich diesbezüglich bis heute sehr bedeckt...)

Judika hat gesagt…

Vor x Jahren frage mich der dritte Sohn: Wo haben Hühner ihre Augen vorne oder seitlich? Dein Photo hätte es ihm gezeigt. Da wir auf dem Dorf wohnen bin ich mit ihm zu einem Bauern und habe ihn am lebenden Objekt schauen lassen.
herzlich Judika
P.S. Irgendjemand hat Mal gesagt: "Man muß Ziele haben." Mein nächstes Ziel: "Photographieren lernen"

Felilein hat gesagt…

Ersteinmal! Was für wahnsinnig schöne Bilder! Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie du die Guten dazu gekriegt hast, so in die Kamera zu "lächeln". Ich bin einfach begeistert.
Und zweitens, arme Frau Hoppenstedt :(. Aber wenigstens gibt es noch wunderschöne Fotos von ihr!

Liebe Grüße
Feli

Kerstin Lungmuss - Rizi - hat gesagt…

Die Fotos sind super schön. Ich liebe Makroaufnahmen! So nah an einem Huhn ... genial.

Geschwister Gezwitscher hat gesagt…

Wow, was für Fotos. Ich war Hühnern noch nie so nah. Schade, dass sie so ein tragisches Ende hatte, die liebe Frau Hoppenstedt.
Liebste Grüße, Eva

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ich glaube, es war Blende 5,6 ....schaue morgen noch mal nach...LG Lotta.

Ninjutsu hat gesagt…

Wunderschön! :) Hühner sind echt hübsch.

ars pro toto hat gesagt…

Arme Frau Hoppenstedt! Wenigstens ist ihr ein Schicksal als Suppenhuhn erspart geblieben. Und sie lebt weiter in einer großartigen Portrait-Aufnahme. Du solltest den Job wechseln, Steffi! Vielleicht bringen Tierportraits gutes Geld? Du fängst jedenfalls auch die Seele ein.
Ich drück Dich!

Tamara Zauberpalme hat gesagt…

Wunderbare Bilder!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de