Donnerstag, 30. Januar 2014

Das Chia-Experiment


Als ich vor ein paar Monaten das erste Mal von "Chia" las, dachte ich noch es würde sich um einen Schreibfehler handeln - und es wäre eigentlich der "Chai" gemeint. Na ja, der Schreibfehler häufte sich und ich begann zu recherchieren. 
Chia sind Samen und stammen aus Mexiko, Zentral- und Südamerika - sind übrigens schon seit Jahrhunderten dort bekannt.
Heutzutage werden sie aufgrund ihrer wertvollen Zusammensetzung als "Superfood" gehandelt - Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Antioxidantien, Mineralien und Vitamine - um nur einige zu nennen. Klingt richtig gesund, oder? 
 Ich bin sehr anfällig für solche Neuerungen auf dem Speiseplan - und so wanderten die Chia-Samen bei meinem letzten Besuch im Bio-Supermarkt in den Einkaufswagen.
Geschmacklich halten sie sich sehr dezent im leicht nussigen Bereich - die Konsistenz wechselt je nach Zubereitungsart von knusprig bis schleimig (Sorry, es wollte sich einfach kein anderes Wort dafür finden).

Bisher habe ich zwei Favoriten für die Verwendung der Chia-Samen, die ich heute gerne mit euch teilen möchte. Für den Einstieg empfehle ich eine sehr simple Variante.
Obstsalat zubereiten, Naturjoghurt und Akazienhonig darüber geben, zum Schluss die Chia-Samen dazu.


 Den Tipp für das zweite Rezept erhielt ich auf Instagram.
Dazu werden die Chia-Samen einfach für 30-60 min in Kokosmilch eingeweicht - gerne auch über Nacht, dann geht es morgens schneller.
Zum Schluss einfach eine halbe pürierte Mango dazu - fertig! 


Da keine Kokosmilch mehr im Haus war, habe ich sie zum ersten Mal selbst hergestellt - das Ergebnis hat mich absolut überzeugt.

150 g Kokosflocken 
500 ml Wasser

Beides zusammen langsam aufkochen, 30 min. ziehen lassen, pürieren, durch ein Tuch abseihen und gut ausdrücken.

Wie es der Zufall so will: Nic hat gestern übrigens auch ein Rezept für einen Chia-Vanille-Pudding gepostet - das probiere ich demnächst auch mal aus.

Wie verwendet ihr Chia-Samen?






 


Kommentare:

mme ulma hat gesagt…

noch gar nicht und vermutlich ab morgen in irgendeiner form im frühstück :)

LiBellein hat gesagt…

mmmhhh..... ich auch noch nicht, aber schon total gespannt drauf.
Kokosmilch und Mango.....SüdseeFrühstück! FEIN
LiebenGruß von Sandra

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Huhuuu, Steffi -

Beim letzten Biomarkt-Besuch habe ich auch schon auf die Chia-Samen geschielt aber mein optisches Erleben hat die Hand zum Griff in's Regal nicht animieren können ... :)
Nach dem Lesen der Rezepte reizt es mich ja schon, diese Chia-Samen auszuprobieren. Das mit der Kokosmilch finde ich auch legendär; da wäre ich NIE drauf gekommen.

Irgendwie habe ich jetzt Hunger!

Alles Liebe,
Petra

Nina hat gesagt…

Liebelein, bisher garnicht. Aber Du machst mir derart lange Zähne mit Deinen Bildern und Schilderungen plus der Tatsache der Omega-Haltigkeit, dass zwischen mir und Chia nicht mehr viel steht. Übrigens hielt ich es auch lange für einen Schreibfehler, wie gut, dass es nicht nur mir so geht.
Sei gedrückt, bis bald. Weißte Bescheid.
Nina

Kay Nike hat gesagt…

Oooh, die klingen echt Interessant!
Ich glaube die werd ich auch mal kaufen :),
und auch gleich deine Rezepte ausprobieren <3

Liebst Nike

ars pro toto hat gesagt…

Haha, ja den Verleser kenn ich. Ging mir genauso. Ich hab die Samen noch nicht entdeckt, aber auch nicht gezielt danach gefragt, weil ich ja auch nicht genau wusste, was damit anfangen. Toll, toll, toll, jetzt hab ich gleich zwei Rezepte und bei beiden ist meine Neugier geweckt. Besonders das untere muss ich schon wegen Aussehen und Konsistenz probieren. Hehe, schleimig, ja? Und super, dass ich jetzt auch die Kokosmilch selber machen kann – mir bleibt sonst immer zu viel übrig. Wieder äußerst lehrreich und demnächst strotze ich auch noch vor Gesundheit.
Lass Dich drücken!

Fräulein Verwunderbar hat gesagt…

ich pack ihn - wenns schneller gehen soll - einfach in eine frucht/saftschorle!
schaut zwar ned soooo mega ansprechend aus, schmeckt aber echt auch gut uuuuund ist halt echt gesund und kann bei regelmässigen konsum echt was bewirken....aaalso, go for it! :-)
liebe grüsse
karin

crecits hat gesagt…

Hey...
Ist das erste Mal, dass WIR von diesen Samen hören... Die Rezepte sehen lecker aus. Scheint eine echt gute Alternative zu langweiligen Flocken zu sein. Das Mangorezept ist bestimmt lecker, aber da gehen UNSERE Vorlieben auseinander ;-)
Kreative Grüsse
crecits

Bente hat gesagt…

Hört sich spannend an - leckere Bilder :-)

Liebe Grüße - Monika mit Bente

Susi Büntchen hat gesagt…

Interessant, noch nie von diesen Chiasamen gehört. Aber deiner Schilderung nach (knusprig bis schleimig) könnte es auch ein Verwandter von Leinsamen sein. Der ist ja auch knusprig bis schleimig je nachZubereitung.
Da muss ich doch schnell mal googeln und lernen...

tschühüß und liebe Grüße
Susi

saumseliges hat gesagt…

ist schleimig jetzt lecker ? gut aussehen tut es ja. Aber , und das ist eine Urangst, macht das satt ?

Ich werde auch das probieren müssen.

arg lieb gegrüßt von Annette

Krimserei hat gesagt…

Das klingt sehr interessant. Habe es gleich gespeichert und muss es bald probieren!
Liebe Grüße
Angela

Anja hat gesagt…

Gehör, ja. Im Laden gefunden, ja. Gekauft, nein. Gibt´s hier immer nur in 100 kg - Packungen für 58,45 €. Jaaa, ist leicht übertrieben ;-) Und da ich ja nicht weiß, ob´s mir schmeckt, habe ich bisher nicht danach gegriffen. Ich geben mir noch 2-3 Wochen, dann siegt sicher der Lemming in mir.

Lieben Gruß,
Anja

Luisen hat gesagt…

Mhhhh... ich liebe Chia <3

Ich habe noch eine Variante, die du unbedingt probieren solltest:
Chia-Pudding

Chia-Samen, Mandelmilch, Rohrzucker und Backkakao zusammen mixen und auch circa 2h stehen lassen. Leeeecker!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de