Montag, 2. Juni 2014

MakroMontag


Vielleicht erinnert ihr euch an meine Makros von einer Wespe, die sich letztes Jahr hier auf unseren Balkon verirrt hat. Wahrscheinlich war es auch der Duft von Kaffee, Kuchen und ein paar Zuckerkörnchen die noch auf dem Tisch lagen. Ich hatte jedenfalls ausgiebig Zeit sie bei ihrem Besuch zu fotografieren. Heute möchte ich euch Teil 1 meiner Lieblingsbilder zeigen.




Ihr seid herzlich eingeladen, am MakroMontag teilzunehmen!

Kommentare:

Judika hat gesagt…

Faszinierend, so nahe habe ich noch nie eine Wespe gesehen, die Härchen, die Zeichnung auf der Rückseite, die Flügel - einfach nur wow.
herzlich Judika

Nina hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Steffi, ganz offen gestanden bin ich ein ebenso großer Wespen- wie Zeckenfan, aber die Schönheit aus der Nähe, zumindest bei den Wespen, ist nicht zu leugnen. Wow. Anhand der Zuckerkrümel sieht man erstmal, WIE nah dran Du warst. Toll.
Sei feste gedrückt und starte gut in die Woche. Nina

Olivenernte und so weiter hat gesagt…

Huhu Steffi,
das sind aber schöne Portraitaufnahmen :-)!
LG
Sibylle

Jans Schwester hat gesagt…

Liebe Steffi, wow, das sind wieder umwerfende Bilder, da trau ich mich mit meiner Ameise kaum her, meine Kamera hat zwar ne super Makrofunktion, aber das hier ist schon noch mal ne andere Liga...
Toll,toll,toll!!!
Ich wünsch Dir ne schöne Woche, ganz liebe Grüße,
Kerstin

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Steffi,
ich mag sie eigentlich nicht so, aber sie sehen wunderschön aus.
Heute schicke ich dir auch ein Bild und hoffe dir gefällt´s.
Herzliche Grüße Alex

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Wow, geniale Fotos, liebe Steffi !!! Ich habe ja den absoluten Horror vor Wespen, weil ich auf die Stiche ganz stark reagiere und sie ja auch höllisch wehtun...
Ganz herzliche Grüsse und eine
schmerzfreie Woche,helga

Ullis Welt hat gesagt…

Wunderbare Aufnahme, sie sieht fast so aus, aus stehe sie in den Startlöchern, um gleich irgendwas anzugreifen :0) Wahrscheinlich den Kuchen....
Liebe Grüße
Ulli

Armida Darja hat gesagt…

Einfach tolle Aufnahmen.

Liebe Grüße
Armida

♥AnnA & Die Tüddel-Ecke im Wolkenschloss♥ hat gesagt…

PEFEKT!
sieht wunderschön aus - und so gestochen scharf!

liebe Grüße
Synke

Rivien hat gesagt…

Moin, Moin liebe Steffie!
Was soll ich sagen???
*Perfekte Fotos!*

Ich bin hier gerade garnicht so Glücklich :-/
Und mein Schatz schonmal gar nicht... Magst du mich ev. mal anrufen?
hier meine emiladdie:
rivien@gmx.net

Das wäre echt lieb von dir, damit hier nicht der Haussegen weiterhin so schief hängt...
LG Britta

merlanne hat gesagt…

Liebe Steffi,
Ich kann sehr gut verstehen, dass diese Bilder zu Deinen Lieblingen gehören. Man hat den Eindruck, die Wespe würde Dir gedulding Modell stehen als Dank für die leckeren Zuckerkrümmel.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
Claudine

Moos Teppich hat gesagt…

Wow Steffi, da hast du uns wieder einmal ein paar faszinierende Bilder mitgebracht. Das zweite erinnert mich ein bisschen an Yoga... eine Yoga-Wespe quasi :D
Liebe Grüße
Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

Rügenfrau hat gesagt…

Liebe Steffi,

deine Fotos sind wieder echt Spitze, einfach Wahnsinn.

Nen lieben Gruß von Antje

Schnirkellos hat gesagt…

Deine Wespen-Fotos faszinieren mich immer wieder! Tolle Aufnahmen!
LG Constance

Victoria hat gesagt…

Guten Morgen, meine Liebe,
die Bilder sind wirklich klasse!
Ein Makroobjektiv ist wirklich was schönes, ich glaube irgendwann muss ich auch mal in eins investieren! :)
Mein kleiner Bruder (4) staunt grade, dass Wespen Häärchen haben! ;) Danke für die schönen Bilder!
LG Victoria

Hundenarr hat gesagt…

Hallo Steffi

Einfach nur Wow. wie man die Härchen der Wespe noch sieht, völlig Faszinierend!!!

Liebe Grüsse

Karima

Christina hat gesagt…

Faszinierende Fotos!! Mit welcher Kamera und welchem Objektiv machst du die Fotos? Wenn ich dagegen meines sehe, muss ich wirklich noch viel dazulernen :-)

LG Christina

saumseliges hat gesagt…

Wespentaile war gestern.
Jetzt ist der Wespenpopo angesagt.
Und der ist breit und gestreift :))

Du bist und bleibst die Insektenflüsterin !!!!

ganz arg liebe Grüße von Annette

LÖwin.g hat gesagt…

Die Fotos sind ja toll... Obwohl ich die Erfahrung gemacht haben, dass Wespen Schinken bevorzugen.
Als Kind hatte eine Wespe unter dem Balkontisch ein kleines Nest gebaut - so in Golfballgröße... Bei Papas Versuch dies zu fotografieren, fiel es herunter und zerbrach... Die Wespenmama hat eine Runde unter dem Tisch gedreht "die Achseln gezuckt" und ist davongeflogen... Im Nest waren allerdings 5 Wespenlarven für die ich mich nun verantwortlich fühlte... Ich habe sie mit Faschiertem Fleisch auf einem Zahnstocher gefüttert.. wenn die eine gefüttert wurde, sind die anderen ganz narrisch geworden, weil sie auch wollten... letztendlich dürften sie es doch nicht vertragen haben und sind gestorben... Aber ich hab es wenigstens versucht
LG Birgit

LÖwin.g hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
flower-designs hat gesagt…

Liebe Steffi, Deine Bilder sind wie immer wunderschön geworden. Es ist ja wirklich jedes Detail zu sehen. Ich habe auch mal versucht eine Ameise auf Zuckerkrümeln zu fotografieren. Sie war trotzdem immer in Bewegung, sodass nur ein einziges Bild einigermaßen brauchbar war.
Glg Madeleine :-)

Lebenslustiger hat gesagt…

Absolut faszinierend - Hammerfotos!!!
Liebste Grüße,
Anette

Laura hat gesagt…

fantastic macros, wow!!!

Köhn Doris hat gesagt…

Wieder so schön, danke für die tollen Fotos. Ich bin jede Woche wieder fasziniert davon.
LG Doris

pünktchen hat gesagt…

Oh WOW - das sind Wahnsinns-Bilder ! Grandios !
Liebe Grüße
Ute

Flottelotta Blau hat gesagt…

So, so...da werde ich jetzt auch mal Kuchen backen...und mich auf die Terrasse setzen und abwarten...Die Insekten, auf die ich bisher traf, waren alle recht umtriebig...und so gar nicht fürs Fotografieren geeignet...;-))) Deshalb gibt es auch wieder bei mir Blumen...LG Lotta.

Ommella hat gesagt…

Wow, das ich ja toll, wie Du die Biene/Wespe eingefangen hast!!

Liebe Grüße
Tanja

Gartendrossel hat gesagt…

wow!!! faszinierend und so nah dran.
Bin sehr beeindruckt von soviel Schönheit, liebe Steffi


liebe Grüße
Traudi und der Geheime Garten

Amber hat gesagt…

Wunderschöne Macro. Nun kann man sehen wie schön eine Wespe ist.

Herzliche GrüBe, Margart

Karin M. hat gesagt…

Wow....das sind geniale Aufnahmen...mein Kompliment für diese fantastischen Fotos...
Liebe Grüße, Karin

kristallinasfoton hat gesagt…

Wunderschöne, gestochen scharfe Bilder.
LG Kristallina

maryaustria hat gesagt…

Absolut geniale Fotos! Schaut fast aus, als ginge sie auf Angriff... Beeindruckend!
LG Mary

Buntpapierfabrik hat gesagt…

Was soll ich noch schreiben, was noch nicht geschrieben wurde? Wirklich umwerfende Bilder sind dir gelungen.
LG
Christine

Christine K. hat gesagt…

wow, fantastische Makro-Wespenaufnahmen!

mipamias hat gesagt…

Auch ich bin wieder mal total begeistert von deinen Fotos, Steffi! So nah komm ich selbst mit meinem neuen Objektiv nicht ran. Jedes Härchen kann man sehen - der Hammer!
LG Astrid

Tatjana hat gesagt…

WOW!!!!!!
Ich liebe deine Makros und die immer wieder andere Interpretation von sonst so Gewöhnlichem.

Liebe Grüße von Tatjana

Die Raumfee hat gesagt…

Ich kann sie nicht leiden, aber in Großaufnahme sieht sie trotzem faszinierend aus...

Herzlich, Katja

cusoony hat gesagt…

Die Aufnahmen sind einfach SPITZE! Es ist wunderschön die Aufnahmen anzuschauen - da sieht man eine Wespe doch von einem ganz anderen Blickwinkel - und das sehr entspannt ;-)
LG Yvonne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de