Donnerstag, 7. August 2014

Infused Water


Für alternative Erfrischungen im Sommer bin ich immer offen - ich bin nämlich keine leidenschaftliche Wassertrinkerin.


Tee in der warmen Jahreszeit muss nicht unbedingt sein - außer Schwarztee mit frischer Zitrone, der schmeckt heiß + kalt. 
Reines Wasser versetzt mit frischen Früchten ist zwar optisch ziemlich ansprechend, doch ist geschmacklich eben doch nur Wasser = fad.
Wenn die Früchte allerdings ausreichend Zeit haben, ihre Aromen an das Wasser abzugeben, sieht die Sache schon ganz anders aus  - nämlich lecker und sehr erfrischend. In diesem Fall bewahrheitet sich der Spruch "gut Ding will Weile haben".


Man nehme also frische Früchte nach Wahl (oder auch Gemüse - in meinem Fall Gurken), schneide diese in Scheiben, gebe sie in verschließbare Gläser, fülle diese mit stillem Wasser auf und stelle sie für eine Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Tag wird man mit einem leckeren Erfrischungsgetränk belohnt - welches sich auch noch prima zu Arbeit, Uni, Sport oder was auch immer transportieren läßt.


Meine aktuellen Favoriten sind: Gurke + Zitrone, Apfel + Zitrone + Ingwer und Zitrone + Basilikum.
Ich bereite mir meist abends zwei Gläser davon zu, so habe ich eine gute Basis für den Flüssigkeitshaushalt am nächsten Tag. 



Kommentare:

Andrea Strickliesel hat gesagt…

Das ist eine super Idee,
ich mache es ähnlich, nur habe ich mir eine Karaffe besorgt, mache dort geschälte Zitrone oder Limette hinein und gieße mit Wasser auf. Geschält, weil die Schale Bitterstoffe enthält, das mir den Genuss etwas verleiden.
Mit der Karaffe habe ich zusätzlich einen Überblick über meine Menge.

Fröhliche Sommergrüße
Andrea

Frau nima hat gesagt…

Ich bin auch nicht so der Fan von diesen geschmacklosen Kräuterwässerchen ;) Deine Variante klingt wirklich lecker - vielleicht probier ich das auch mal?! Danke jedenfalls für den Tipp!

Alles Liebe nima

Susi hat gesagt…

Eine tolle Idee und sieht auch noch sehr ansprechend aus.
Das Auge isst, bzw. trinkt ja mit! ;o)

Einen schönen, sommerlichen Tag wünscht dir
Susi

Patricia hat gesagt…

Tolle Idee auch mal was anderes als nur Zitronenscheiben zu nehmen das werde ich gleich einmal ausprobieren.
Danke liebe Steffi !

mynerva hat gesagt…

Als ich die Bilder zuerst gesehen habe, hab ich 2x hingeguckt und schon gedacht: Sind das Gurken? Ich kann mir ja so gar nicht vorstellen dass das schmecken soll. Apfel, Orange..Zitrone...klar...aber Gurken? :D Ansonsten find ich die Idee super. Wenn ich noch passende behälter dafür finde, probier ich das mal aus. Vielen Dank <3

Rivien hat gesagt…

Hmmmm, das sieht lecker aus!
Mir geht es wie dir... Schnöde Selter mag ich auch nicht. Ich tu immer ganz viel Zitrone rein, auf Dauer auch langweilig. Deine Idee inspiriert mich mal sowas aus zu probieren wie deine Ideen!
Hab noch eine schöne Woche!
Liebste Grüsse sende
Britta

Naomi {Fräulein Famos} hat gesagt…

Oh ja, wir hatten zuhause bei meinen Eltern auch immer zwei Karaffen "Wasser mit was drin" im Kühlschrank stehen. Wobei ich normalerweise auch ganz gut mit der ohne-alles-Variante auskomme. Ab und an ist ein bisschen Abwechslung aber doch sehr willkommen.
Früher hab ich auch häufiger grünen Tee mit Zitrone und ein bisschen Honig über Nacht in den Kühlschrank gestellt, das war auch immer sehr erfrischend. Mittlerweile trinke ich im Sommer aber hauptsächlich Apfelschorle und die in großen Mengen - auch, weil mir bei der Hitze oft über Wochen der Appetit abhanden kommt, da ist ein bisschen Zucker ganz hilfreich, um das Konzetrationslevel tagsüber aufrecht zu erhalten.
So oder so, hauptsache immer schön flüssig bleiben! ;)
Alles Liebe, Naomi

Monika + Bente hat gesagt…

Eine tolle Idee, die auch noch super gut aussieht - und sicher auch lecker ist.

Liebe Grüße - Monika

seenadel hat gesagt…

Ja, das ist wirklich eine tolle Idee! Hier gibt es im Sommer oft Mineralwasser mit Zitrone. Die Zitrone gibt ihre Säure sehr schnell ab und so hat man ganz schnell ein erfrischendes Getränk, welches sogar die Kinder dankend annehmen. Deine Ideen werde ich bestimmt auch mal aufgreifen. Fotografisch hast Du sie mal wieder ganz toll festgehalten.
Liebe Grüße und einen sonnigen Tag!
Ulrike

Eva Gezwitscher hat gesagt…

Ah super, danke für den Tipp. Bewundert hab ich diese Getränke schon oft, aber mich immer gefragt, ob das wirklich nach was schmeckt. Jetzt probier ich es auf jeden Fall aus!
Liebste Grüße an dich, Eva

wolkenschmiede hat gesagt…

Zitronengras gibt dem Wasser auch einen leckeren Geschmack.

wolkenschmiede hat gesagt…

Zitronengras gibt dem Wasser auch einen leckeren Geschmack.

Flottelotta Blau hat gesagt…

Klingt nach einer tollen Idee, allerdings bei der Gurke...da wäre ich skeptisch...;-) Aussehen tut es lecker...LG Lotta.

Daniela hat gesagt…

Ich habe es auch direkt ausprobiert, es ist wirklich super lecker und eine gute Alternative zu den Getränken aus dem Supermarkt.

merlanne hat gesagt…

Das mache ich auch immer mit Zitronen oder Limonen, aber mit Gurken … das klingt irgendwie erfrischen. Schöne Fotos und schöne Mason Jars :-)
LG
Claudine

Maureen @ Josephina Ballerina hat gesagt…

I have some cucumbers in the refrigerator. Think I will infuse some water tonight!

Josi hat gesagt…

Das ist echt mal was anderes und sieht auch noch total lecker aus - ich habe noch ein Paar Orangen im Haus und weiß jetzt auch was ich damit anstellen werde :) Danke Steffi
Viele Grüße, Josi

Smutje Rosa hat gesagt…

mmmhhhhh....... lecker ....... DANKE,DANKE,DANKE ....... endlich eine Alternative, wenn Wasser einfach nicht hinein gehen will *Smile* ....
... und optisch sind Deine Bilder der Hammer ....

Sommergrüße vom Bodensee

Elke v. hat gesagt…

Gute Idee, ich mach immer selber Sirup (Holunder, Zitrone Melisse,Zitrone-Inver, u.a.) und füll' ihn mit Wasser. Aber deine Variante ist ja "light", muss ich mal versuchen. Wo gibt es denn die tollen Gläser? Die tauchen ja auf fast jedem blog auf...
Elke

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de