Dienstag, 24. Februar 2015

Die DIY Lampe mit Erleuchtung


Einige von euch lagen bei meinem gestrigen Makrobild absolut richtig. Es handelt sich um eine Glühbirne. Und wie versprochen zeige ich heute die Vollversion dazu. Die Idee dazu habe ich kürzlich bei Anlukaa entdeckt und war davon sofort angetan.


Die Zutatenliste für dieses Projekt ist übersichtlich: Glühlampe, Porzellanfassung, Kabel, Netzstecker und eine selbstgenähte Kabelhülle aus Baumwollstoff.



Ein wirklich schnelles aber feines Projekt. Ich würde sagen, dass ich max. 1,5 Stunden dafür gebraucht habe. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht, die Stoffstreifen auszumessen und zuzuschneiden (wer mit dem Rollschneider vertraut ist, scheint klar im Vorteil und benötigt sicher weniger Zeit als ich).
Und die Erleuchtung? Die erste Lampe habe ich unter Anleitung zusammengebaut, bei dem zweiten Modell habe ich es ganz alleine hinbekommen. Elektroinstallation - check!


Da ich beide Lampen inzwischen verschenkt habe, muss ich demnächst wohl nochmal ran. Ein eigenes Modell muss her.

Linked @ Creadienstag


Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Tolle Idee! ;-)
glG, Manja

miss-red-fox hat gesagt…

Was für eine schöne Idee und super umgesetzt! Die Variante mit Türkis finde ich am schönsten und bin gespannt, was für ein Modell Du demnächst vorbereitest! LG Ioana

Sarah Hideaway hat gesagt…

Wirklich gut gelungen und sehr schön anzusehen! Erst habe ich "15 Stunden! gelesen und gedacht, dass Du wohl auch so gerne nähst wie ich...
Liebe Grüße
Deine Sarah

Kebo homing hat gesagt…

Daumen hoch, sehen sehr schön aus!!!
Liebe Grüße, Kebo

Ullis Welt hat gesagt…

Sehr coole Idee liebe Steffi!
Man müsste nur nähen können... seufz.........;0)
Liebe Grüße zu dir
Ulli

zucker ruebchen hat gesagt…

Wirklich hübsche Idee, sowas hatte ich bisher nur mit umhäkeltem Kabel gesehen.
LG Jennifer

Flögi hat gesagt…

Ich habe diese Sorte noch vorher nie gesehen. Liebe Grüße

Judith hat gesagt…

Ich glaube, dass ich noch nie so eine Glühbirne mit so vielen Glühdräten gesehen habe...

Die Idee finde ich super! Ich wüsst nur nicht, wohin mit so einer Lampe..

Alles Liebe
Judith

Naomi {Fräulein Famos} hat gesagt…

Du Erleuchtete, die gefallen mir beide ausgesprochen gut! Die Kabelverschönerungsvariante mit Stofftunnel ist mir tatsächlich bislang noch nicht begegnet (oder ich laufe mit verschlossenen Augen durch die Welt).
Liebste Grüße, Naomi

P.S.: Leider hab ich zu spät entdeckt, dass du vor ein paar Tagen offenbar was zu feiern hattest, hoffe aber, du nimmst meine Glückwünsche auch noch nachträglich entgegen! :)

jakobabs hat gesagt…

Was für eine tolle Idee.
Und die Glühlampe ist ja irre.
Damit sieht es gleich noch kunstvoller aus!


Liebe Grüße, Barbara

herzlichgern.de hat gesagt…

also ich, ich bin begeistert! :O)))))))))))
GGGGGGLG Claudi

Frauke G. hat gesagt…

Super Idee! Ich hab ganz aktuell ein altes Lampengestellt meiner Uroma von ihrem alten Überzug befreit und in mattem dunkelblau angesprüht. Nun fehlte mir noch eine Idee für das Lampenkabel (für die teuren Textilkabel bin ich zu geizig...). Deine Idee nehm ich mal mit :-)
Liebe Grüße, Frauke

Minza will Sommer hat gesagt…

Sieht klasse aus!! LG :) M

stilles bunt hat gesagt…

Schon auf Instagram bewundert - Ganz tolle Idee! Gefällt mir sehr gut und auch die Stoffwahl finde ich klasse! Ich hätte nir total Respekt vor dem Elektopart der DIY-Aktion ��.

Lieben Gruß
Lilly

BuxSen hat gesagt…

So cool! Mal sehen, ob ich den Mann davon überzeugen kann!
Liebe Grüße,
BuxSen

Liska hat gesagt…

Richtig cool die Idee! Ich bin ja eh textilkabelfan, aber die Variante macht noch mehr her! Vielleicht könnte ich so auch meinen Kabelsalat hinter dem Fernseher ansehnlicher machen...
Vielen Dank und leibe Grüße!
Liska

minibares hat gesagt…

Das ist eine LED-Lampe?
In der Form habe ich noch keine gesehen.
Höchst interessant.
Liebe Grüße Bärbel

Jans Schwester hat gesagt…

Liebe Steffi,
diese Idee ist genial!!! Und ich mag Deine Stoffe dafür total gern, ich hätte Dir auch so eines stibitzt...
Nach Deinem Kommentar heute morgen bin ich ins Bad und hab mir mit ganz arg klopfendem Herzen einen kurzen Pony geschnitten. Wie aufregend...aber ich bin total glücklich damit :-))
Ganz liebe Grüße,
Kerstin

chai-and-chardonnay.blogspot.com hat gesagt…

Einfach grossartig und selbst für mich, total unbegabt,evtl möglich nachzuahmen.

Kayhuderfjäril hat gesagt…

Die Beschenkten sind Dir hoffentlich glücklich um den Hals gefallen. Ich hätte es mit Sicherheit getan! Was für ein schönes Geschenk.

Liebe Grüße aus dem Norden
Jenny

P.s. Als ich das Papier entdeckte war klar, das wird eine Karte für Dich...schön das sie dich erfreute!

Anita hat gesagt…

Oh wie schön! Gut gelungen und eine super Idee, zum Nachmachen. Wo hast Du die schöne Birne gefunden?
Lieben Gruß,
Anita

Anna hat gesagt…

Oh wie cool! Ich finde auch die Birne total stylisch!

Frau S. hat gesagt…

Toll! Ich liebe einfache Glühbirnen. Hast Du leider nicht gesehen, aber ich habe oben im Bad eine Doppelglühbirne mit Porzellanfassung und Stoffkabel hängen. Da habe ich damals lange im Netz suchen müssen. Deine Version gefällt mir sehr. Liebe Grüße

julia hat gesagt…

Ich bin ein Fan von dir und deinen Sachen und deinen Bildern.!!!! Lg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

copyright

copyright

IMPRESSUM

Stefanie Z. - glasklarundkunterbunt@mail.de

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: www.juraforum.de